PROBAD - Festigkeitsberechnungen von Druckteilen

2017-01-06 13:57

PROBAD ab 2017: IBM und SIGMA Partnerschaft

PROBAD Titel

Mühlheim/Unna, Januar 2017

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die

IBM Deutschland GmbH und SIGMA Ingenieurgesellschaft mbH

für 2017 eine strategische Partnerschaft mit dem Ziel eingegangen sind, der Firma SIGMA ab 1.1.2018 die Alleinverantwortung für PROBAD zu übertragen.

Die PROBAD Programmmodule zur Festigkeits¬berechnung von Druckteilen werden als eigenständige Produktlinie das Portfolio der SIGMA Ingenieurgesellschaft erweitern. Die bisherigen Anwender von PROBAD sowie neue Kunden werden von der Integration des PROBAD Entwicklungsteams und des Vertriebs in die  Software-Entwicklung und das erfahrene Engineering Team von SIGMA profitieren.

weitere Informationen in:

Press release PROBAD 170101

 

Zurück